Gründung / Namensgabe

2013 wurde der JFV Idstein/ Waldems gegründet

Ursprung

er ist der Nachfolgeverein des aufgelösten JFV Waldems/Walsdorf und der dazu gekommenen Jugendabteilung der TSG Wörsdorf

 

Zusammensetzung des Vereins

der JFV setzt sich zusammen aus den Jugendabteilungen der Vereine : SV Walsdorf, TSG Wörsdorf, SV Esch, TSV Niederems und TuS Steinfischbach.


Anfänge

in der ersten Spielzeit 13/14 ,des JFV konnten sich noch keine Erfolge einstellen, es war eher ein zusammenfinden der Spieler. Am Ende stand der Abstieg der A Jugend aus der Gruppenliga zu Buche. Aber man brachte auch 2 Mannschaften in die Pokalendspiele des Kreises, die A und die D Jugend , beide Spiele gingen leider verloren. Außerdem zog die D Jugend ins Endspiel der Hallenkreismeisterschaften ein, ging leider auch 0-1 verloren.

 

Verlauf und Erfolge

Saison 14/15

die C Jugend wurde Kreismeister und stieg in die Gruppenliga auf und wurde auch noch Kreispokalsieger!
die B Jugend wurde ebenfalls Kreispokalsieger!
die A Jugend wurde Meister der Kreisklasse

 

Saison 15/16

die A Jugend Meister der Kreisliga und stieg in die Gruppenliga auf!
die E1 wurde Meister der Kreisklasse!